Hemmung der Verbreitung des Coronavirus

Auszug aus der Presseerklärung der Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler:

Die Bezirksstadträtin, informiert:

Nachdem am 12. März 2020 bereits die Schließung aller Öffentlichen Bibliotheken des Landes Berlin bekannt gegeben wurde, haben sich die Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträte für Weiterbildung und Kultur dazu am 13. März 2020 verständigt, ab Sonnabend, dem 14. März 2020 alle kommunalen Einrichtungen (Volkshochschulen, Musikschulen, Jugendkunstschulen, kommunale Galerien und Museen), für den Publikumsverkehr zu schließen.

Die Presseerklärung im Wortlaut können sie unter folgendem Link nachlesen:
https://www.berlin.de/ba-mitte/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.906638.php

Aufgrund behördlicher Anordnungen zur Bekämpfung des Coronavirus ist das iSFF als Teil der Volkshochschule Berlin Mitte für den Publikumsverkehr voraussichtlich bis einschließlich zum 03.05.2020 geschlossen.

Das Büro iSFF ist – wie Sie sich denken können – derzeit nicht ständig besetzt, jedoch werden wir Ihre Emails 2x/Woche abrufen und zeitnah beantworten. Das Gleiche gilt auch für Ihre Nachrichten auf dem Anrufbeantworter. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, wieder mit allen persönlich in Kontakt treten zu können.

Ihr Team des iSFF

0 Kommentare